Home   »   News Archiv   »    Jahr 2018


News Archiv

Die Highlights des Jahres 2018

Presseberichte sowie eigene Zusammenfassungen

  • Crossserie Vulkaneifel. 2. Lauf in Mehren. Eine "Schlammschlacht" ist hier die richtige Beschreibung für den 8800 Meter langen Hauptlauf. Alle Ergebnisse findet ihr hier. TV Bericht und Fotostrecke von Holger Teusch.

  • 42. Crossserie 3. Lauf Wittlich. Das waren fast unwirkliche Bediningungen. Regen, Schnee und vieeeel Schlamm. TV Report / Bilder

  • Laufen mal anders. Beim 1. Winter Hell Nürburgring standen den Läufern viele unterschiedliche Hindernisse im Weg. Hier findet ihr ein kleines Video.

  • Laufen für einen guten Zweck. Beim 10. Zitronenkämerlauf waren 32 Schweicher am Start. Alle Ergebnisse u. Platzierungen findet ihr hier. TV Bericht / Bilder.

  • Die 42. Crossserie Bernkastel-Wittlich endet mit dem 4. Lauf in Breit. Wieder standen Schweicher Läufer auf der Mittel.- bzw. Langstrecke am Start. Jürgen Mangrich (19:11 min.) errang den 2. Platz in seiner AK auf der Mittelstrecke (4060 m). Die Langstrecke (6720 m) absolvierten Patrick Ewerhardt (28:15 min.) Gesamtplatz zwei u. 2. AK, Michael Reinhold (31:20 min.) u. 2. Platz in seiner AK, Stefan Streit (35:19 min) sowie Arthur Schmitt (35:36 min) u. 3. Platz AK. In der Serien - Gesamtwertung konnte unser Trainer den 1. Platz in seiner AK erreichen.

  • Erster Vorbericht TV zum Schweicher Fährturmlauf.

  • Eine tolle Saison 2017 endet mit der Siegerehrung zum Bitburger Läufercup 2017. Hier die Endergebnisse / Platzierungen.

  • TV Bericht Probelauf

  • 7. Schweicher Fährturmlauf Bericht und Bilder von Holger Teusch

  • 7. Schweicher Fährturmlauf WochenSpiegel Bericht

  • Ergebnisliste Lauftreff Schweich beim 7. Schweicher Fährturmlauf

  • 700 Euro für Kita St. Martin / TV Bericht

  • Ergebnisliste Lauftreff Schweich beim 2. Bitcuplauf in Mülheim an der Mosel

  • Beim 10. TEBA Radwegelauf ging es für vier Schweicher über 15 km Wendepunktstrecke. Holger Teusch hat auf Laufreport.de einen ausführlichen Bericht veröffentlicht. Fotos von Holger findet ihr hier

  • Zum 12. Mal findet der Globus Marathon/Halbmarathon in St. Wendel statt. Auf die Langdistanz gingen Arthur Schmitt, Stefan Blasius, Wolfgang Deutsch und Jürgen Linden. Arthur verpasste leider um 6 sek. die 4 Stunden Marke und Stefan kam nach 05:03:33 Std. ins Ziel. Wolfgang und Jürgen sind als Pärchen in 03:47.06 Std. ins Ziel gekommen.
    Auf der Halbmarathondistanz konnte Marina Wierz (01:29.35 Std) nach den letztjährigen Sieg, dieses Jahr den zweiten Gesamtplatz erreichen. Ihr fehlte nur knapp eine Minute zum Sieg. Aleksandra Guzowska (02:01.00 Std.), Andreas Lörsch (02:05.29 Std.), Andreas Peter (02:07.47 Std.), Denise Krautmann (02:10.34 Std.) und Wolfgang Lellinger (02:10.51 Std) kamen alle innerhalb von 9 Minuten über die Ziellinie.

  • Platz 1 u. 3 bei der Gesamtwertung bei den Frauen, 10 Podiumsplätze in den Altersklassen und eine neue PB. Das ist die Ausbeute von 24 Schweicher Läufern beim 3. Wertungslauf zum Bitburger Läufercup 2018. Bei der Teamwertung belegte der LT Schweich den 2. Platz. Alle Ergebnisse findet ihr hier. Vielen Dank an das tolles Begleitteam am Streckenrand die alle toll unterstützt haben. Auch Holger Teusch war natürlich wieder an der Strecke. Hier seine Aufnahmen und sein Bericht zu Geschehen.

  • Toller Erfolg gestern beim ING Nightmarathon in Luxemburg. Mit einem großen Team
    (14 von 16.000 Teilnehmern ) waren wir bei dieser genialen Veranstaltung vor Ort und auch sehr erfolgreich. Trotz des krankheitsbedingten Ausfalls von Yvonne Engel konnte der LT Schweich bei den Damen super Platzierungen erzielen. Michelle Bauer und Marina Wierz liefen grandiose Rennen, gekrönt durch den 3. und 4. Platz! Herzlichen Glückwunsch zu dieser super Leistung, auch an das gesamte Team! Alle Ergebnisse findet ihr hier. Holger Teusch hat unser Damenteam in seinem Bericht ausführlich erwähnt.

  • Heiß, Heißer, Oberweis beim 4. Wertungslauf zum Bitburger Läufercup 2018. Insgesamt konnten wir fünf Podiumsplätze und eine neue PB verbuchen. Alle Ergebnisse und Platzierungen findet ihr hier.

  • Dreimal "Rot" auf dem Podest. Das hatten wir auch noch nicht! Beim Stadtlauf in Gerolstein im Rahmen des 5. Laufes zum Bitburger Läufercups geht das gesamte Damen-Podium an den LT Schweich! Yvonne Engel gewinnt vor Isabel Schönhofen (neue PB) und Michelle Bauer (ebenfalls neue PB)! Alle Ergebnisse und Platzierungen findet ihr hier.

  • Was für ein Tag beim 35. Stadtlauf in Trier. Mit 44 Teilnehmern sind wir bei den verscheidenen Läufen am Start. Das bedeutet teilnehmerstärkster Verein auf der HM Strecke sowie Platz zwei auf der 10er Strecke.
    Bei den Frauen gewinnt Yvonne Engel zum ersten Mal mit einer Zeit von 01:23:45 Std. die Frauenkonkurenz in Trier. Isabel Schönhofen erreichte mit 01:27:57 Std. (neue persönliche Bestzeit) den 5. Podiumsplatz. Alle Infos / Ergebnisse findet ihr in einer ausführliche Zusammenfassung.

  • Der LT Schweich hat gemeinsam mit der TG Konz am 9. Juli das Everesting 2018 für den Verein KCNQ2 e.V. erfolgreich gemeistert.
    KCNQ2 ist ein sehr seltener und noch weitestgehend unerforschter Gendefekt auf den mit dieser Aktion aufmerksam gemacht werden soll. Beim Everesting geht es darum, den 8.848 m hohen Mount Everest zu erklimmen und das haben wir in Trier auf dem Kuhweg gemacht! Hierbei handelt es sich um eine Unterstützung des Events durch die Stadt Trier mit seinen Bürgern, Sportlern, Firmen usw., Gruppen wie Eintracht Trier, Römerstrom Gladiators, Trierer Miezen, Post Sport Verein, Stadtverwaltung nehmen hieran teil oder haben bereits teilgenommen. Ziel es, dass jeweils 62 Leute den ca. 1 km langen Kuhweg (bis zu 25% Steigung) hoch laufen oder gehen. Und dies haben wir am 9. Juli gemeinsam mit der TG Konz erfolgreich gemeistert.

  • 15. Hospizlauf von Koblenz nach Trier. Beim diesjährigen Hospizlauf über 190 km von Koblenz nach Trier gingen um die 30 Läufer des Lauftreffs auf einer oder mehreren der insgesamt 21 Etappen als Staffel auf die Strecke. Dabei sammelten wir neben ganz viel Spaß und Geselligkeit noch im Vorbeigehen Mal schnell 500 Euro für das Hospizhaus! Allen Teilnehmern vielen Dank für Ihre Teilnahme und Spende, die vom Verein noch mit zusätzlichen 250 Euro unterstützt wird! Wieder eine super Aktion des Lauftreffs für den guten Zweck.

  • Am 22.07. fand unsere Mitgliederversammlung im Rahmen eines Grillfestes statt. Die Mitgliederversammlung wurde notwendig, da nach zwei Jahren Amtszeit ein neuer Vorstand gewählt werden musste. Neuer Vorstand: 1. Vorsitzender Dirk Engel, 2. Vorsitzende Ellen Kohl, 1. Kassiererin Jutta Schabio, 2. Kassierer Harald Vogel, 1. Schriftführerin Andrea Dany-Kramp, 2. Schriftführer Michael Reinhold, 1. Übungsleiter Heinz Grundheber, 2. Übungsleiterin Denise Krautmann, Beisitzer Mike Thull und Martin Kemen. Herzlichen Glückwunsch und danke an die ausgeschiedenen Mitglieder Dietmar Niklaus und Ruth Hau!

  • Mollig warm beim Straßenlauf in Platten am 27.07.2018. Weit über 30 Grad zeigte das Thermometer beim Start um 19.45 Uhr an. Mit 10 Crewmitgliedern waren wir der teilnehmerstärkste Verein und alle 10 gewannen auch einen Podiums-Platz (Ergebnisse).


Home   |   Impressum   |   Disclaimer ]