You are currently viewing 12. TEBA Radweglauf

12. TEBA Radweglauf

Ein kleines, aber sehr effektives Team des LT Schweich, war gestern in Hermeskeil beim TEBA Radwegelauf am Start. Es war gleichzeitig die zweite Veranstaltung im Rahmen des Bitburger 0,0% Läufercups 2022.
Von 6 Aktiven, konnten 5 Podiumsplätze verbucht werden. Mit Michelle Bauer (39:11 min.) und Tine Hausmann (40:04 min.) belegten gleich zwei Frauen Platz 1 und 2 in der Gesamtwertung bei den Frauen. Winfried Olk erkämpfte sich mit 40:34 min. den 3. Platz in seiner Altersklasse. Zwei weitere Podiumsplätze in den jeweiligen AK erreichten Viola Reh in 43:21 min. und Katja Leis in 47:04 min. Simone Anell verfehlte das Podium knapp, mit einer Zeit von (44:26) blieb sie aber unter 45 min. Marke.
Hier der Bericht/Bilder von Holger Teusch.

Aufrufe: 89

Schreibe einen Kommentar