You are currently viewing Weltmeisterschaften im Triathlon

Weltmeisterschaften im Triathlon

Weltmeisterschaften Triathlon in St. Georg, Utah

Durch das super Ironman – Ergebnis im November 2021, bekam unser Frederik Herres eine Einladung zu den Weltmeisterschaften nach St. Georg in Utah. So eine Gelegenheit bekommt man in seinem Leben nur einmal und deshalb stellte er sich den Herausforderungen ein Trainingsprogramm im der Winterzeit zu absolvieren.
Gestern war dann der große Tag. Der Start erfolgte schon um 06:20 Uhr Ortszeit in einem Süßwassersee in St.Georg. Die Wassertemperatur dort lag nur bei 16 Grad, was für Triathleten nicht besonders angenehm ist. Die kühlen Temperaturen entziehen dem Körper sehr viel Energie. Nach 01:10:48 Std. waren die 3,8 km Schwimmen erledigt. Dann ging es in die sagenhafte bergige Wüstenlandschaft  Utahs. Es stand die 180 km Radstrecke an, wobei es dazu 2240 HM zu überwinden gab. Nach 05:44:33 war die Wechselzone erreicht und jetzt musste leider noch ein Marathon gelaufen werden. Mittlerweile sind die Temperaturen auf knapp 30 Grad geklettert, was das ganze nicht besonders angenehm gestaltet. Aber auch hier blieb “Fredi” noch unter der 4 Std. Marke. In 03:55:33 Std. und mit insgesamt 11:03:51 Std. war der Zieleinlauf erreicht. In seiner Altersklasse waren 303 Starter unterwegs und er finishte als 25. Was eine tolle Leistung. Herzlichen Glückwunsch.

Aufrufe: 86

Schreibe einen Kommentar