You are currently viewing Vereinsfahrt zum München Marathon
Teil des Halbmarthon Teams

Vereinsfahrt zum München Marathon

Bei nebeligen Wetter ging es am Samstag früh morgens mit dem Bus nach München. Neben dem sportlichen Teil stand die Vereinsfahrt natürlich wie immer unter dem Motto “auch die Geselligkeit ist wichtig im Verein”.  So ging es nach der Ankunft direkt gemeinsam auf die Marathon Messe im Olympiastadion. Beeindruckt von der historischen Kulisse wurden dann die Startunterlagen für den Folgetag abgeholt und etwas über die Marathon Messe gebummelt. Dann ging es zum Hotel und der Check-In war angesagt, was schnell erledigt war. Danach ging es dann individuell in die Restaurants von München um sich für den Renntag zu stärken. Am nächsten Morgen dann der große Tag. Egal ob selbst laufend oder aber als Fans am Streckenrand, alle waren auf den Beinen und unterwegs.

! Sonntag war Raceday ! 

Olympiastadion München

Kühle Temperaturen von 9 Grad, aber kein Regen und Wind. Gar nicht so schlechte Bedingungen also für die Läufer, die sich beim München Marathon am Sonntag auf die Strecke gewagt haben. Rund 20 000 Teilnehmer hatten die Veranstalter erwartet, von denen rund 5.000 die vollen 42,195 Kilometer laufen würden. 18.322 hatten sich schließlich gemeldet, über 4.334 liefen den Marathon.
Zuerst wurden um 09:00 Uhr die Marathon Läufer:innen auf die Strecke geschickt. Um 09:30 Uhr folgten die 10 Kilometer Starter:innen und um 12:30 Uhr ging es für die Halbmarathonis los.

Im Rahmen der diesjährigen Vereinsfahrt nach München (insgesamt 42 Teilnehmer:innen), wollten natürlich auch einige an den verschiedenen Rennen teilnehmen. 25 Starter:innen gingen zu den verschiedenen Zeiten auf die Strecke.
Markus Wolff konnte mit Gesamtplatz 33 und einer Zeit von 02:40:44 h Platz 5 in seiner Altersklassen erreichen.
Bei den 10 KM Lauf lief unser Trainer Dirk Engel eine 38er Zeit und konnte sich damit den 4. Platz in seiner AK sichern.
In der W70 Klasse lief unsere Katharina in 01:01:13 h auf Platz 1. Respekt und herzlichen Glückwunsch.
Marina in neuer PB, Isabel und Katja, ebenso in neue PB überzeugten im Halbmarathonlauf mit den Plätzen 2, 4 und 5 in den jeweiligen Altersklassen. Bei den Männern konnte Thomas Gehlen auch eine neue Bestzeit erreichen.

Nach der sehr schönen Laufveranstaltung bei bestem Wetter ging es dann am Abend gemeinsam in den Augustiner Keller wo es zünftige Bauhaus Küche und das ein oder andere Maß Bier gab :-). Beim ein oder anderen gestaltete sich der Abend bzw. die Nacht etwas länger. Aber es kamen alle gut zurück ins Hotel. Stand doch am nächsten Tag ein Gemeinschafts-Event auf dem Plan. Mike hatte hier eine ganz tolle und spannende Stadtrallye organisiert. Hier ging es in kleinen Gruppen durch München und es mussten diverse Rätsel gelöst werden um zum Ziel zu kommen. Auch das gelang allen und leicht zeitversetzt fanden sich alle im Ziel ein und es gab das versprochene Kaltgetränk. Danach ging es dann zurück ins Hotel. Der Abend konnte dann wieder individuell gestaltet werden. Am nächsten Morgen ging es dann um 9.30 Uhr wieder zurück Richtung Schweich. Gegen ca. 16.30 Uhr kamen wir dann mit dem mordernen Reisebus wieder in Schweich an. Die Busfahrt gestaltete sich übrigens als sehr angenehm und wurde vielfach gelobt. Das war dann eine zeitliche Punklandung, so dass der Trainer nebst Ehefrau wieder pünktlich um 19 Uhr auf der Laufbahn stehen konnte; dienstags ist schließlich Bahntraining angesagt 🙂
Es war eine sehr schöne Vereinsfahrt! Zum Stöbern gibt es natürlich auch noch einige Bilder. Vielen Dank an Ute und Dirk. Der LT Schweich hat sich hier gerne finanziell beteiligt und die Reisekosten für den Bus für die Vereinsmitglieder übernommen. 
Mal schauen wo uns die nächste Vereinsfahrt hinführt.

Ergebnisse Lauftreff Schweich München Marathon 2022

10 Kilometer Lauf

Platz

Name

Klasse

Platz

Laufzeit

64

Dirk Engel

M50

4

0:38:59

492

Yvonne Engel

W45

12

0:51:53

1243

Katharina Christmann

W70

1

1:01:13

1315

Otmar Kirsten

M60

33

1:02:27

1994

Andrea Puritz

W55

62

1:16:24

Halbmarathon Lauf

Platz

Name

Klasse

Platz

Laufzeit

115

Marina Wierz

W30

2

1:25:25

164

Isabel Schönhofen

W30

4

1:27:42

422

Thomas Gehlen

M35

59

1:35:40

420

Sara Schumacher

W

19

1:36:28

553

Maelynn Dussaucy

W

26

1:37:55

629

Katja Leis

W45

5

1:39:23

970

Marcus Kramp

M55

29

1:43:53

1009

Uwe Hermes

M55

32

1:44:17

1955

Jürgen Mangrich

M50

103

1:53:11

2608

Manfred Kössling

M50

144

1:57:35

4023

Stefan Streit

M55

155

2:10:14

4041

Andrea Dany-Kramp

W55

40

2:10:27

4782

Jobst Scherler

M60

106

2:19:18

5026

Jutta Schabio

W55

62

2:24:01

5219

Pia Josten

W60

23

2:28:03

Marathon Lauf

Platz

Name

Klasse

Platz

Laufzeit

33

Markus Wolff

M35

5

2:40:40

931

Michael Reinhold

M45

106

3:40:47

1197

Stefan Lentes

M45

132

3:48:04

1821

Marco Wolff

M45

202

4:05:28

2409

Uli Schabio

M60

59

4:28:44